www.amadealiestfalco.at

Amadea S. Linzer, Mag.phil. (Jg. 1969)

Hat in den 90er Jahren Germanistik/Romanistik studiert, ist mittlerweile freiberuflich als Texterin, Bloggerin, PR-Beraterin, Sprecherin, freie Journalistin sowie daneben auch als Energetikerin (LUNARIA) tätig.

Sie hat im Rahmen einer Mitarbeit an der „schule für dichtung“ Einblicke in die Entstehung des poetischen Werks Falcos nehmen dürfen. Daneben ist in all den Jahren auch eine geistig-spirituelle Verbundenheit entstanden, die unter anderem zu einer posthumen Beschäftigung mit Falco-Texten inspiriert – sowohl in der Rolle als Performerin (Lesungen), als auch erneut in der Rolle als Germanistin. Eine wissenschaftliche Arbeit (Dissertation) über das geschriebene Werk von Hans Hölzel/FALCO ist in Planung.

FALCO kann man auf vielfältige Weise lesen. Dabei steht die Beschäftigung mit seinen Texten natürlich im Zentrum. Aber seine Lyrics bilden nicht nur einen vielschichtigen Fundus an sprachpoetischen Besonderheiten. Über die falconische Sprachkunst hinaus erschließt sich der Betrachterin seit Jahren auch die Ebene zwischen den Zeilen, so dass das Konzept „AMADEA liest FALCO“ mittlerweile längst auch eine geistig-spirituelle Dimension berührt.

LINK: http://www.amadealiestfalco.at

Anfragen | Booking
Mag. Amadea S. Linzer
amadea.linzer[at]gmx.at
Tel: +43 664 45 65 662