Österreicher verkaufte VW Käfer aus Falco-Video „Jeanny Part 2“

Ein ganz besonderer Oldtimer wurde am 1. Juni 2021 im Internet zum Verkauf angeboten:
Ein Grazer verkaufte nicht einmal 24 Stunden später jenen VW Käfer, der im Musikvideo „Coming Home – Jeanny Part 2“ von Falco zu sehen ist.

Ein alter VW Käfer ist für viele schon an sich ein „Hin-Gucker“ – ganz besonders aber jener, den der Grazer auf der österreichischen Verkaufsplattform „Willhaben“ angeboten hat:

 



 

Der schwarze Oldtimer, ein Cabrio mit dem Baujahr 1977, ist laut Anzeige nämlich ein Auto mit berühmter Vorgeschichte…

Hier die Inserat-Beschreibung des Verkäufers:

Frame off restauriertes 1977, 1303 LS Cabrio! Erstbesitz! 99t Originalkilometer!
In dem Jahr, als Falco „Jeanny II“ machte, hat der 2016 verstorbene, einzige Besitzer – ein Kärntner Arzt und Freund von Falco – diesem das Auto gegeben und Falco hat es im „Jeanny II Video“ (ab Minute 3) prominent eingesetzt!
Anhand der im Video zu sehenden Autonummer ist dies auch zuzuordnen und zu 100% nachvollziehbar!
Original Fahrzeugpapiere und Zulassungsdaten so wie SV Gutachten vorhanden!
Auto wurde, nachdem es 2016 mit rundum Blechschaden verunfallt ist, abgestellt und in dem letzten Jahr komplett restauriert !
Alle weiteren Infos bzw. Besichtigung bitte nur persönlich via Mail oder Telefon!
Da die Restauration schon sehr aufwendig war und noch etwas Geschichte am Auto „klebt“, bewegt sich der Preis auch im oberen Bereich!
Aber man würde ein TOP restauriertes Fahrzeug sogar mit interessanter zu 100% belegbarer Geschichte erwerben!
Komplette Fotodokumentation vorhanden (bei echtem Interesse wird dieses persönlich übergeben).
Bin offen für alle Angebote.

Verkäufer erfuhr erst vor kurzem von der „Berühmtheit“ des Autos

Dass das Cabrio ein derart einzigartiges Sammlerstück ist, will der Verkäufer selbst erst vor kurzem erfahren haben:

„Wir wussten schon länger, dass dieser Oldtimer in einem Video von Falco eine Rolle gespielt hat. Allerdings haben wir erst vor drei Wochen durch Zufall herausgefunden, dass er im Musikvideo von ‚Jeanny Part II‘ zu sehen ist“, erzählt der Anbieter, der schon seit über 40 Jahren verschiedenste Oldtimer sammelt.

Konkret taucht der schwarze „VW-Oldie“ exakt ab:

Minute 03:06 im Musikvideo „Coming Home – Jeanny Part 2“ auf:

(für die VW-Käfer Szene im Video: KLICK auf das Bild oben)


 

Dass es sich dabei tatsächlich um dasselbe Auto handelt, will der Verkäufer an Hand der Autonummer beweisen können, die ebenfalls im Video zu sehen ist.

Dem Verkäufer zufolge wurde das Fahrzeug nach einem Blechschadenunfall rundum restauriert und hat 99.000 Kilometer auf dem Tacho.
Der Kaufpreis betrug 55.000 Euro – ein durchaus stolzer Preis, den ein echter Falco-Fan gerne bereit war zu bezahlen.

Die Anzeige wurde nur einen Tag später, am 2. Juni 2021 um 12:08 Uhr bereits als „verkauft“ markiert… 😉

Nach ersten Meldungen in den „Sozialen Medien“ am 02.06.2021 soll das VW-Cabrio „ursprünglich“ von „VW-Porsche Austria“ gekauft worden sein, um es in ein deutsches Auto-Museum zu überführen:

LINK: FACEBOOK / Volkswagen Österreich

Da sich diese Meldung als unrichtig herausstellte, wurde nun einen Tag später der wahre Käufer öffentlich in den Medien genannt:

Der neue Besitzer des VW-Cabrios ist Bernd Benninghoven(54), Geschäftsführer der „Benarrow GmbH“, welcher den VW Käfer für sein Oldtimer-Museum „Das Zylinderhaus“ in Bernkastel-Kues (D) gekauft hat. Voraussichtlich in 14 Tagen wird der Käfer an der Mosel eintreffen um die Ausstellung des Museums zu bereichern, das den Schwerpunkt auf deutsche historische Fahrzeuge aus Deutschland legt. In dem Museum sind über 100 Autos und 70 Zweiräder ausgestellt, die in historischem Ambiente gezeigt werden.

Heute, am 05.06.2021 nun die offizielle Bestätigung des Museum für Oldtimer und Technik in Bernkastel-Kues:

++ FALCOS VW Käfer Cabrio bald im ZYLINDERHAUS ++

Wir freuen uns ganz besonders auf eine neue Attraktion im Zylinderhaus, die in Kürze bei uns eintreffen wird. Diese Woche konnten wir in Graz das Käfer Cabriolet erwerben mit dem einst Falco, Österreichs größter Popstar, unterwegs war. Das Auto war in einer kurzen Sequenz im „Coming Home Jeanny Part II“ – Musikvideo aus den 80er-Jahren zu sehen.
Es handelt sich um ein schwarzes 1303 LS Cabrio, Baujahr 1977, mit beigefarbener Innenausstattung.
Im Zylinderhaus werden wir neben dem Käfer in Zukunft noch weitere Erinnerungsstücke aus Falcos erfolgreicher Zeit präsentieren. Dabei kommt natürlich auch seine Musik mit den großen Hits nicht zu kurz.
Es wird toll – wir halten euch hier auf dem Laufenden!
Euer ZYLINDERHAUS-Team

Quelle: Zylinderhaus / Facebook-Post

 

 


Alle FOTOS zum Inserat: 


 

VIDEO:

Falco – Coming Home
(Jeanny Part 2, Ein Jahr Danach)

 


 

Quellen:

ORF.AT

WILLHABEN.AT

VOLKSWAGEN.AT (VW-Porsche Österreich – Facebook)

VOLKSFREUND (Regionalnachrichten)

ZYLINDERHAUS – Museum für Oldtimer und Technik in Bernkastel-Kues